Corona-Regeln im SRH-Schwimmbad

Diese Seite fasst die aktuellen Corona-Maßnahmen für Schwimmbäder zusammen. Wir halten diese Seite aktuell, sodass man sich vor einem Besuch bei uns im SRH-Bad über die derzeit gültigen Regelungen informieren kann. Unabhängig von dieser Auflistung gelten natürlich die allgemein üblichen Verhaltensregeln (Abstandhalten, Kein Zutritt bei Krankheitssymptomen, …)

 

Letzte Aktualisierung: 02.01.2022

Für alle Anwesenden (Mitglieder, Nicht-Mitglieder, Ausbilder) im SRH-Bad gilt:

  • Maskenpflicht im gesamten Bad (inkl. Umkleide + Gerätekeller): FFP2-Masken für alle volljährigen Teilnehmer, für Jüngere genügt eine medizinische Maske.
  • Kontaktnachverfolgung: Bitte beim Betreten der Halle bei der TCH-Aufsicht melden (unabhängig davon, ob schon an der SRH-Rezeption der Impfstatus überprüft wurde) und Impfnachweis + Infos für die Kontaktnachverfolung vorlegen.
  • Derzeit gilt 2G+ (d.h. Geimpft/Genesen + Getestet. Ein Test-Nachweis ist nicht nötig für …
    • geimpfte Personen, deren Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung nicht länger als drei Monate zurückliegt,
    • genesene Personen, deren PCR-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt,
    • geimpfte Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, oder
    • Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht.
  •  

Für Nicht-Mitglieder

Wir bieten derzeit regulär Schnuppertauchen (20€) & Schnuppertrainings (kostenfrei) für Nicht-Mitglieder an. Alle oben genannten Voraussetzung für Mitglieder müssen erfüllt sein sowie, darüber hinaus:

  • Über die derzeitigen gesetzlichen Regelungen hinaus verlangen wir auch von Nicht-Mitgliedern ab 12Jahren die Impfung gemäß RKI-Empfehlung.
  • Liegt keine RKI-Empfehlung vor, bitte im Einzelfall vorab anfragen (ausbildung@tauchclub-heidelberg.de). Generell bilden wir aber nur geimpfte Personen aus, um eine möglichst sichere Ausbildung zu gewährleisten.
  • Auch bei gewünschtem Vereinseintritt müssen diese Regeln erfüllt sein.

 

 

Rückfragen

Bei Rückfragen wendet euch bitte an Andreas Reifenberger (vorsitzender@tauchclub-heidelberg.de).