Tauchen ist wie fliegen. Nur schöner.

Jetzt Tauchen lernen

Willkommen auf den Seiten des Tauchclubs Heidelberg e.V.!

 

Wir sind ein nicht-kommerzieller Tauchverein in der Rhein-Neckar-Region. Die Vielfalt unserer über 100 Mitglieder spiegelt sich in einer Vielzahl unterschiedlicher Apnoe- und Tauchaktivitäten über das gesamte Jahr hinweg wider. Durch die ehrenamtliche Arbeit unserer Helfer können wir günstige Tauchkurse und Tauchseminare für unsere Mitglieder anbieten.

Durch Mitgliedschaften im Badischen Tauchsport-Verband (BTSV) und im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) können wir unseren Geräte- und Apnoe-Tauchern ein sehr abwechslungsreiches Angebot an regionalen und überregionalen Events und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten.

 

 

Neuigkeiten

  • Saison-Start im Steinbruch Hunsfels

    Am 1. Mai haben einige unserer Vereinsmitglieder den ersten gemeinsamen Tauchausflug in dieser Saison unternommen. In Fahrgemeinschaften ging es morgens los zum ehemaligen Steinbruch Hunsfels. Nachdem wir uns mit Hilfe der Tauchbasis und der Seekarte mit dem See vertraut gemacht hatten, führte uns der erste......

  • Geselliger Ausflug zum Klosterhof Heidelberg

    Am letzten Samstag, den 02. April begaben sich ein paar hartgesottene Tauchclubmitglieder bei winterlichen Temperaturen auf den Weg vom Heidelberger Bismarckplatz zur Brauerei im Klosterhof. Vor Ort stießen noch weitere wissbegierige/durstige Tauchclubmitglieder dazu, sodass wir in geselliger Runde von Braumeistergesellin Heike bei schmackhaftem Bier und......

  • KEIN Training im Februar 2022!

    Update2: Die Renovierungsarbeiten dauern weiterhin an, das Bad bleibt daher auch am 21. und 28. Februar 2022 geschlossen. Update: Die Bauarbeiten wurden verschoben. Das SRH-Bad ist daher am 14. und voraussichtlich auch am 21. Februar geschlossen! Ursprüngliche Nachricht: Aufgrund von Baumaßnahmen am Dach des Schwimmbades......

  • Geführtes Training

    Seit Anfang September bieten wir nun auch wieder geführtes Training an – von Mitgliedern für Mitglieder. Wir freuen uns, dass so viele von euch aktiv am Training teilnehmen, sind aber immer auf der Suche nach Freiwilligen, die die Leitung des Trainings übernehmen. Dabei unterstützen wir......